Es finden wieder Gottesdienste statt...

(md) Seit dem 10. Mai können unter Einschränkungen in den Kirchen der Verbundgemeinde - mit Ausnahme der Asemwaldkapelle - wieder Gottesdienste gefeiert werden. Beachten Sie dazu bitte die nachfolgenden Hinweise.

Wir freuen uns, wieder Gottesdienste feiern zu dürfen! Allerdings gibt es einige wichtige Hinweise dazu zu beachten:

  • Das Tragen von Mundschutz wird empfohlen.
  • Ein Mindestabstand von 2 Metern ist einzuhalten, in der Kirche gibt es dafür auch ausgewiesene Plätze.
  • Schilder werden Ein- und Ausgänge kenntlich machen. Dort findet sich dann auch das Desinfektionsmittel.
  • Singen ist nur eingeschränkt - mis Maske - erlaubt.

Durch den Mindestabstand ergeben sich  für die Kirchen jeweils Höchstzahlen für den Gottesdienstbesuch:

  • Steckfeldkirche: 50 Gottesdienstbesucher*innen
  • Franziskakirche: 32 Gottesdienstbesucher*innen unten, 10 auf der Empore, 10 ggf. via Ton-Übertragung im Pfarrer-Kohler-Saal
  • Himmelfahrtskirche: 25 Gottesdienstbesucher*innen
  • Martinskirche: 50 Gottesdienstbesucher*innen (einschl. beider Emporen)


Asemwald:
Leider lassen sich die Größe der Asemwald-Kapelle und die Vorschrift für 2 Meter Abstand nicht in Einklang bringen, deshalb wird hier zunächst kein Gottesdienst gefeiert. Ab Mittwoch, 13. Mai findet aber wöchentlich um 09:30 Uhr das Morgengebet mit maximal 10 Personen statt.

Eingeladen wird zu den Gottesdiensten an jedem Sonntag:

09.30 Uhr: Martinskirche Plieningen

10.00 Uhr: Franziskakirche Birkach
Die Franziskakirche ist wie immer in den Sommermonaten von Montag bis Freitag tagsüber geöffnet.

10.45 Uhr: Ev. Gemeindezentrum Hohenheim

10.45 Uhr: Himmelfahrtskirche Schönberg