Öffentlichkeitsarbeit des Umweltteams

Ein wichtiger Bereich der Arbeit des Umweltteams ist die Öffentlichkeitsarbeit in- und ausserhalb unserer Kirchengemeinde. Die jährlichen Gemeindefeste sind dabei Ereignisse, zu denen wir besonders viele Menschen erreichen können - vor allem immer dann, wenn das Gemeindefest zeitgleich mit dem verkaufsoffenen Sonntag in unserem Stadtbezirk stattfindet. Wir erreichen dann auch Menschen, die nicht regelmäßig in unsere Kirche oder zu unseren Veranstaltungen kommen.
Immer wieder informieren wir auch die örtliche Presse über unsere Umweltaktivitäten. So sind bereits eine Reihe von Artikeln im Plieninger "Blättle" und im "Blick vom Fernsehturm", der Lokalbeilage der Stuttgarter Zeitung, erschienen.

Hier einige Beispiele zur Öffentlichkeitsarbeit aus der Kirchengemeinde Plieningen-Hohenheim bis zum Jahr 2019:

Gemeindefest 2018

2018 waren wir wieder mit einem Stand unseres Umweltteams vertreten. Dort konnten die Besucher erfahren, wie die Kompostierung auch auf kleinstem Raum, sogar auf dem Balkon, möglich ist. Die Kinder und Jugendlichen interessierten sich besonders für die Kompostwürmer, die zur Anschauung in einem Einmachglas bei der Arbeit beobachtet werden konnten.

Ein Mitarbeiter und eine Mitarbeiterin des "Repair Café" in Plieningen berichteten über ihre Arbeit und ihre Erfolge beim Reparieren gebrauchter Gegenstände. Und das Abfallwirtschaftsamt Stuttgart war ebenfalls mit einer Mitarbeiterin und einem Mitarbeiter vertreten. Sie informierten auf spielerische Weise sehr unterhaltsam und einprägsam über alle Aspekte der Mülltrennung.

Gemeindefest 2017

Beim Distrikts-Gemeindefest am 24. Juni war das Umweltteam mit einem Stand vertreten. Die Besucher konnten dort über die Beantwortung verschiedener Fragen ihren eigenen "ökologischen Fußabdruck" ermitteln. Die Resonanz war groß und es kamen viele interessante Gespräche zustande. Im Internet findet man verschiedene Online-Programme zur Feststellung des eigenen ökologischen Fußabdrucks, z.B. das von "Brot für die Welt" unter www.fussabdruck.de

Gemeindefest 2014

2014 haben wir auf unserem Gemeindefest zusammen mit den Bewohnern das 25-jährige Jubiläum des Behinderten-Wohnheims in unserem Stadtbezirk gefeiert. Auf Initiative des Umweltteams haben wir gemeinsam versucht, Speisen und Getränke so weit möglich aus der Region, aus ökologischem Anbau bzw. fair gehandelt zu beschaffen. An verschiedenen Stellen auf unserem Fest wurde darauf besonders hingewiesen. 

Sommerfest und Gemeindefest 2009

Im Sommer 2009 wollte das Umweltteam die Gemeindeglieder und alle Gäste unserer Sommerfeste am 21. und 28. Juli besonders auf die im Herbst bevorstehende Revalidierung in Hohenheim und die Validierung in Plieningen hinweisen. Der Prozess der Validierung und die Aktivitäten des Umweltteams aber auch das bereits Erreichte sollten den Besuchern dieser beiden zentralen Jahresfeste unserer Kirchengemeinde näher gebracht und erläutert werden.

Als Blickfang und Mittelpunkt für Information und Gespräche diente die "Modell-Kirche", die wir von der Geschäftsstelle des Grünen Gockel in der Landeskirche Württemberg ausleihen konnten. Daneben zeigte eine Pinwand ergänzend die Informationen aus unserer eigenen Gemeinde.