Buch über die Martinskirche in Plieningen

Die Martinskirche – Geschichte, Ausstattung, Erhaltung Im November erscheint druckfrisch unser Buch über die Martinskirche in Plieningen. Jahrzehnte andauernde umfassende Renovierungsarbeiten haben zahlreiche neue Erkenntnisse über die historisch bedeutende Martinskirche mit ihrem romanischen Langhaus, dem spätgotischen Chor und dem aus verschiedenen Epochen stammenden eindrucksvollen Turm zutage gefördert. Claudia Zesch, Prof. Dr. Adolf M. Steiner, Dr. Thomas Honold-Reichert, Günter Eckstein, Tilo Schad und Peter Ziehmann haben über Monate Quellen studiert und Informationen zusammengetragen. Die an den Renovierungsarbeiten beteiligten Fachleute und Handwerker haben ihre Arbeit und Erfahrungen in einzelnen Kapiteln dokumentiert.

„Die Martinskirche – Geschichte, Ausstattung, Erhaltung“ ist der Titel des schönen, informativen und mit eindrücklichen Bildern ausgestatteten Buches, das durch das Engagement des kompetenten Buchprojektteams entstanden ist.

Zu kaufen gibt es das Buch im Gemeindebüro der Kirchengemeinde Plieningen, Mönchhof 5  (Preis 34,90 Euro, Erlös für den Erhalt der Martinskirche).