Evangelische Verbundkirchengemeinde Plieningen-Birkach

  • Hohenheimer Park

    © M. Dellit
  • Franziskakirche Birkach

    © Thomas Rathay
  • Blick zum Asemwald

    © M. Dellit
  • Kirche und Gemeindezentrum im Steckfeld

    © H.-J. Siegel
  • Martinskirche in Plieningen

  • Haus Birkach - Evangelisches Bildungszentrum

    © M. Dellit
  • Schloss Hohenheim

    © M. Dellit
  • Himmelfahrtskirche Schönberg

    © M. Dellit
  • Plieningen mit Martinskirche

    Plieningen mit Martinskirche

    © H.J.Siegel

Herzlich willkommen! Hier finden Sie alle Informationen zu unserer Verbundkirchengemeinde

Hoch oben über dem Stuttgarter Kessel - auf der Filderebene - liegt die Verbundkirchengemeinde Plieningen-Birkach - ein Zusammenschluss der selbständigen Gemeinden Asemwald, Birkach, Plieningen-Hohenheim und Schönberg. Seit 1942 gehört der Bezirk zur Stadt Stuttgart, hat zum Teil jedoch noch dörfliche Strukturen. Unsere Verbundkirchengemeinde gehört zum Kirchenkreis Stuttgart.

Aktuelles

Veranstaltungen

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • 09.04.20 | Ostern: Kreativität trotzt Corona

    Mit Karfreitag und Ostern stehen die höchsten christlichen Feste unmittelbar bevor. Und obwohl wegen der Corona-bedingten Kontaktbeschränkungen in diesem Jahr keine Gemeindegottesdienste stattfinden können, haben sich viele Gemeinden kreative Alternativen einfallen lassen - völlig im Einklang mit allen Pandemie-Vorsichtsregeln.

    Mehr

  • 08.04.20 | Landesbischof July betet mit

    Der württembergische Landesbischof July hat sich am Mittwoch mit einer Videobotschaft an der Initiative „Deutschland betet gemeinsam“ beteiligt. Schirmherr der Aktion ist der bayerische Ministerpräsident Markus Söder (CSU).

    Mehr

  • 08.04.20 | Ostergruß der Synodenpräsidentin

    Synodenpräsidentin Sabine Foth wendet sich mit einem Ostergruß an die Mitglieder der Evangelischen Landeskirche in Württemberg. Sie verweist darin auf die besonderen, Corona-bedingten Schwierigkeiten der Gemeinden in der Kar- und Osterzeit. Gleichzeitig lobt sie den kreativen Einsatz der Gemeinden, um dennoch Glaube leben zu können.

    Mehr