Evangelische Verbundkirchengemeinde Plieningen-Birkach

  • Regenbogen über Steckfeld

    © Chr. Gelsdorf
  • Hohenheimer Park

    © M. Dellit
  • Franziskakirche Birkach

    © Thomas Rathay
  • Blick zum Asemwald

    © M. Dellit
  • Kirche und Gemeindezentrum im Steckfeld

    © H.-J. Siegel
  • Martinskirche in Plieningen

  • Haus Birkach - Evangelisches Bildungszentrum

    © M. Dellit
  • Schloss Hohenheim

    © M. Dellit
  • Himmelfahrtskirche Schönberg

    © M. Dellit
  • Plieningen mit Martinskirche

    Plieningen mit Martinskirche

    © H.J.Siegel

Herzlich willkommen! Hier finden Sie alle Informationen zu unserer Verbundkirchengemeinde

Hoch oben über dem Stuttgarter Kessel - auf der Filderebene - liegt die Verbundkirchengemeinde Plieningen-Birkach - ein Zusammenschluss der selbständigen Gemeinden Asemwald, Birkach, Plieningen-Hohenheim und Schönberg. Seit 1942 gehört der Bezirk zur Stadt Stuttgart, hat zum Teil jedoch noch dörfliche Strukturen. Unsere Verbundkirchengemeinde gehört zum Kirchenkreis Stuttgart.

Aktuelles

Veranstaltungen

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • 20.06.21 | „Gott ist an der Seite der Heimatlosen“

    Zum Gedenken an die Opfer von Flucht und Vertreibung haben im Namen der vier großen Kirchen im Land Landesbischof Jochen Cornelius-Bundschuh und Bischof Gebhard Fürst am Weltflüchtlingstag in Heidelberg einen zentralen ökumenischen Gottesdienst gefeiert.

    Mehr

  • 20.06.21 | „Für den Glauben die Heimat verlassen“

    Am 20. Juni ist Weltflüchtlingstag. Aus diesem Anlass erzählt Naser Nadimi im Interview von seiner Flucht aus dem Iran, den er mit Frau und Kind wegen seines christlichen Glaubens verlassen musste. Jetzt ist er im Kirchengemeinderat in der Tübinger Dietrich-Bonhoeffer-Gemeinde.

    Mehr

  • 17.06.21 | Landesmissionsfest in Tübingen

    Wie macht Mission heute Begegnung über die Grenzen von Religion und Kultur hinweg möglich? Damit befasst sich das 200. Landesmissionsfest am 19. und 20. Juni in Tübingen. Dr. Gisela Schneider vom Difäm erklärt, was die Teilnehmer erwartet - und was Mission heute bedeutet.

    Mehr